Schulgarten

Der Garten als Erlebnisraum für Kinder

Seit September 2011 arbeiten Grundschüler der ersten und zweiten Klasse im Rahmen einer AG im Schulgarten der Montessori Grundschule Emil-Barth Straße in Düsseldorf. Voller Tatendrang freuen sich die Jungen und Mädchen auf ihre Gartenarbeit. Unsere Grundlagen sind der Bio-Gartenbau: Mulchen, Jauche herstellen für die Düngung und Pflanzenstärkung, Verwendung von Steinmehl und Hornspänen, um den Boden zu verbessern, Anlegen eines Kompostes. So lernen die KInder über eine längere Zeit die Naturkreisläufe kennen und werden mit dem Ernten und Essen von eigenem Gemüse und Obst belohnt.

Im neuen Gerätehaus können wir nun die Werkzeuge, das Wettertagebuch und die Sämereien lagern. Im "Grünen Klassenzimmer" essen wir im Sommer unser Selbstgeerntetes oder wir basteln etwas. Wir haben einen Miniteich angelegt, dort hat sich auch schon ein Frosch eingefunden.

Falls Sie ein ähnliches Projekt vorhaben, ein Stück Gartenland mit Kindern bearbeiten wollen, und Sie benötigen Anregungen - ich freue mich über eine Anfrage!

© A. Walker

Schulgarten