Wildbienen

Wildbienen- Workshop für Familien

Für Kinder ab fünf Jahren

In Deutschland leben über 500 Arten Wildbienen. Ihre Lebensräume, in denen sie Pollen und Nektar finden und nisten können, sind durch verschiedenen Ursachen stark bedroht. Sie sind wichtige Bestäuber für Wild- und Kulturpflanzen. Das betrifft uns auch, denn Pflanzen sind Teil unserer Ernährung und viele andere Tiere sind von Insekten abhängig!

Was können wir tun, um Wild- und Honigbienen zu helfen und den Lebensraum vieler Insekten zu verbessern?

Wir basteln eine Wildbienen Nisthilfe zur Beobachtung der Insekten. Die Kinder und ihre Eltern erfahren, welche Pflanzen besonders wichtig sind und welche sie auch in ihrem Garten anpflanzen können. Was können wir noch im Garten tun, damit sich Bienen wohl fühlen? Die Teilnehmer erhalten viele Tipps und Möglichkeiten auf einfachem Wege einen Beitrag zum Insektenschutz zu leisten.

Ein Angebot für Familien an einem Freitagnachmittag oder Samstag.

Die Veranstaltungen werden im Sinne der Kriterien und Leitgedanken einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) und- geplant. Lesen Sie dazu auch mein Leitbild zur Waldpädagogik und mein pädagogisches Konzept.

© A. Walker

Wildblumenwise